Energieeffizienz - für Sie erklärt!

Leuchten-Welt.com Onlineshop
Lampen & Leuchten Lexikon
Energieeffizienz - für Sie erklärt! -

In der modernen Zeit des 21. Jahrhunderts stellen die Effizienz und die Einsparpotenziale in Bezug auf die benötigte Energie bzw. den Energieverbrauch eine große Herausforderung auch an die in einer Leuchte einzusetzenden Leuchtmittel bzw. die dort bereits verbauten LEDs dar.


Bei Leuchten mit einem wechselbaren Leuchtmittel (also meistens Hochvolt -230V-Fassungen) kann der Kunde selber entscheiden, welches Leuchtmittel mit welchem Energieverbrauch er einsetzen möchte. Anders ist dies bei fest verbauten und nicht auswechselbaren LED-Leuchten. Hier hat der Hersteller eine zur Leuchte passende, jedoch im Energieverbrauch festgeschriebene, Energie-/Lichtquelle verbaut.

Um nun eine nachhaltige und verständliche Zuweisung der Energieverbräuche für den Kunden darzustellen, hat der Gesetzgeber eine Einteilung in sogenannte Energieeffizienzklassen vorgeschrieben.


Diese Klassen werden in Bezug auf Leuchtmittel und fest verbaute LEDs mit den Buchstaben A-G gekennzeichnet. Hierbei ist eine Leuchte bzw. ein Leuchtmittel mit der Energieeffizienzklasse A wirtschaftlich im Verbrauch am niedrigsten und entsprechend in der Klasse G am höchsten. Die genauen Verbrauchswerte sind den entsprechenden Angaben der Hersteller auf den einzelnen Produkten zu entnehmen. Wichtig und interessant sind hier im Besonderen die hochgerechneten Kwh des Verbrauchs pro 1000 Betriebsstunden, um abzuschätzen, wie hoch tatsächlich am Ende die Betriebskosten des Produktes sind.